Module

Übersicht


  • Isha Upa-Yoga
  • Surya Shakti
  • Surya Kriya
  • Yogasanas
  • Angamardana
  • Bhuta Shuddi
  • Online (Upa-Yoga, Meditationen...)
  • Surya Shakti für Kinder ab 7 Jahren
  • und mehr


UPA-Yoga


Upa-Yoga ist ein sehr effektiver Prozess. Dabei handelt es sich um ein einfaches, aber wirkungsvolles System aus Übungen, das die Gelenke, die Muskeln und das Energiesystem aktiviert. Basierend auf einem tiefgreifendem Verständnis der Mechanik des Körpers bringt Upa-Yoga großes Wohlbefinden in den Körper. Es beseitigt körperlichen Stress und Müdigkeit.

 

Innerhalb des Menschlichen Systems fließt die Energie in 72.000 Bahnen, die Nadis genannt werden. In den Gelenken bilden die Nadis Energieknoten, was die Gelenke zu Energiespeichern macht. Upa-Yoga aktiviert diese Energie und schmiert außerdem die Gelenke, was zu einem sofortigen Gefühl der Wachheit und Lebendigkeit führt. Es regeneriert den Körper nach einer Zeit der Inaktivität und neutralisiert die Auswirkungen von langen Reisen und Jetlag.

 

Upa-Yoga hat eine Vielzahl von positiven Auswirkungen:

  • Beseitigt körperlichen Stress und Müdigkeit
  • Stärkt die Gelenke und Muskeln
  • Regeneriert den Körper nach Zeiten der Inaktivität
  • Neutralisiert die Auswirkungen von langen Reisen und Jetlag

Surya Kriya


Surya Kriya ist eine äußerst wirkungsvolle, uralte yogische Praxis - ein ganzheitlicher Prozess, der zu Gesundheit und Wohlbefinden führt. "Surya" bedeutet "Sonne" und "Kriya" bedeutet "innerer Energieprozess". Surya Kriya aktiviert das System, um das Samat Prana oder die Sonnenwärme im System zu erhöhen. Darüber hinaus schafft es ein Gleichgewicht zwischen dem linken und rechten Energiekanal einer Person, was zu einem stabilen Körper und einem ruhigen Geist führt. Diese starke Grundlage bildet die Basis, um höhere Dimensionen des Lebens zu erforschen.

 

Surya Kriya war bisher nur ausgewählten Gruppen von Yogis zugänglich und wird von Sadhguru als ganzheitlicher spiritueller Prozess angeboten, der ideal für die hektische Zeit der Welt von heute ist.

 

Surya Kriya beinhaltet verschiedene Aspekte, die das Leben einer Person bereichern:

  • Steigert die mentale Klarheit und die Konzentrationsfähigkeit
  • Behebt körperliche Schwächen
  • Bringt Elan und Vitalität
  • Gleicht den Hormonspiegel im Körper aus
  • Dient als Vorbereitung auf tiefere Meditationszustände

Surya Shakti


Surya Shakti bereichert Dein Leben in vielerlei Hinsicht:

 

  • Bewirkt körperliche Fitness und allgemeines Wohlbefinden
  • Macht die Sehnen und Bänder des Körpers stark
  • Erhöht die mentale Wachsamkeit und Konzentration
  • Schafft eine Grundlage, auf der man sich in höhere Energiezustände bewegen kann
  • Erhöht die körperliche Stärke und Ausdauer
  • Neuausrichtung des Bewegungsapparates
  • Erhöht das Energieniveau

Yogasanas


Das Wort Asana bedeutet wörtlich Position. Unter den unzähligen Asanas, die ein Körper einnehmen kann, wurden 84 als Yogasanas identifiziert, durch die man seinen Körper und Geist zu einer Möglichkeit für das ultimative Wohlbefinden machen kann. Indem wir unseren Körper bewusst in eine bestimmte Position bringen, schaffen wir einen offenen Kanal, durch den Energie fließen kann und unser Bewusstsein erweitert. 

 

Yogasanas sin ein Weg, um das innere System in die richtige Ausrichtung zu bringen, es an die himmlische Geometrie anzupassen und so im Einklang mit der Existenz zu sein, was auf natürlichem Wege zu einem Zustand der Gesundheit, der Freude, des Glücks und vor allem der Ausgeglichenheit führt.

 

Yogasanas haben unzählige positive Auswirkungen, einschließlich:

  • Rückgang chronischer Krankheiten
  • Entwicklung von Körper und Geist in Richtung einer höheren Möglichkeit
  • Stabilisierung des Körpers, des Geistes und des Energiesystems
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses

Angamardana


Angamardana ist ein System, das im Yoga verwurzelt ist und jedem die Möglichkeit gibt, den Körper zu kräftigen und auf den Höhepunkt der körperlichen und geistigen Gesundheit zu gelangen. "Angamardana" bedeutet, die Gliedmaßen, Organe und andere Teile des Körpers vollständig zu beherrschen. Diese Übungen beleben den Körper in jeglicher Hinsicht, einschließlich der Muskeln, des Blutkreislaufes, der Knochenstruktur, des Nervensystems und des grundlegenden Energiesystems. Es stärkt die Wirbelsäule, bringt Kraft, Fitness und einen starken Willen und verjüngt den Körper um Jahre.

 

Angamardana wurde von Sadhguru entwickelt und benötigt keine Fitnessgeräte. Es arbeitet ausschließlich mit dem Körper und kann überall praktiziert werden, sogar während Reisen.

 

Wenn Angamardana regelmäßig praktiziert wird, kräftigt es den Körper in vielerlei Hinsicht:

  • Stärkt die Wirbelsäule, die Knochen und die Muskulatur
  • Bringt Kraft, Fitness und einen starken Willen
  • Verjüngt den Körper um Jahre und führt zu einem Gefühl der Leichtigkeit und Freiheit
  • Bereitet den Körper auf Hatha Yoga vor

 



Nadis


Im Yoga sagt man, dass es drei verschiedene Schichten des Körpers gibt: den physischen Körper, den mentalen Körper und den Energiekörper. Der Energiekörper besteht aus 72.000 Nadis. Nadi bedeutet wörtlich Kanal oder Bahn, in dem sich das Prana bewegt. Prana bedeutet die grundlegende Lebensenergie. Dieser Kanal wird Nadi genannt. Es gibt drei grundlegende Nadis: der rechte wird Pingala genannt, den linken nennt man Ida und das zentrum heißst Sushumna.

 

Ida und Pingala werden auch als maskulin und feminin bezeichnet, nicht im Hinblick auf das Geschlecht, sondern in Bezug auf bestimmte Eigenschaften in der Natur. Pingala steht für den logischen Teil des Geistes. Ida steht für den intuitiven Teil des Geistes. Sehr wenige Menschen aktivieren Sushumna oder den Kanal in der Mitte. Sushumna ist der wichtigste Teil unseres Körpers, aber er bleibt bei den meisten Leuten im Ruhezustund. Sobald eure Energien sich in Sushumna bewegen, befördert euch das in eine völlig andere Dimension des Lebens. Sobald eure Energien sich in Sushumna bewegen, erreicht ihr einen neuen Gleichgewichtszustand und seid frei von äußeren Umständen.

 

 


Was ist klassisches Hatha Yoga